Surf Verleih an der Ostsee

Du möchtest das Salzhaff mit dem neuesten Surf-Equipment der Saison erleben? Bei uns bekommst du top gepflegte Ausstattung aus unserem großen Material-Pool: vom SUP Verleih für ausgedehnte Paddel-Touren bis hin zur kompletten Kite-Ausrüstung für Action auf dem Wasser, auch als Saison-Flatrate! Und professionelle Beratung gibt es gratis dazu.

Surf Material Mieten

Kitesurf Verleih

1/2 Tag (4h)
1d
2d
3d
4d
5d
Saison Flatrate (Mai-Sept)
Kite (inkl. Bar)
39€
49€
93€
132€
166€
196€
-
Board
19€
29€
55€
79€
98€
116€
-
Kite + Board
49€
69€
130€
184€
231€
273€
500€
Foilboard
39€
49€
93€
132€
166€
196€
-

Stand Up Paddle Verleih

1/2 Tag (4h)
1d
2d
3d
4d
5d
Saison Flatrate (Mai-Sept)
SUP
29€
39€
-
-
-
-
-

Wingsurf Verleih

1/2 Tag (4h)
1d
2d
3d
4d
5d
Saison Flatrate (Mai-Sept)
Wing
29€
39€
75€
105€
132€
156€
-
Wing + SUP
29€
49€
93€
132€
166€
196€
250€
Foilboard
39€
49€
93€
132€
166€
196€
-
Wing + Foilboard
69€
89€
170€
240€
300€
356€
500€

Neoprenanzug Verleih

1/2 Tag (4h)
1d
2d
3d
4d
5d
Saison Flatrate (Mai-Sept)
Trapez
5€
10€
-
-
-
-
-
Neopren
5€
10€
-
-
-
-
-

FAQs zum Surf-Verleih

Kann ich bei euch einen Verleih-Gutschein kaufen?

Ein Surfgutschein ist eine geniale Geschenkidee mit hohem Spaßfaktor inmitten der Natur und ihren Elementen. Du kannst neben unseren Kursgutscheinen auch einen Wertgutschein auswählen. Diesen kann der Beschenkte dann flexibel einlösen.

Kann ich das Surf-Equipment auch online buchen?

Gerne kannst du die Ausstattung, die du für deinen Surftag brauchst, online buchen. Wir haben ein Tool auf unserer Webseite eingerichtet, mit dem du ganz entspannt im Voraus dein Material für dich buchen kannst: Link

Was mache ich, wenn tagsüber niemand vor Ort ist, ich aber Equipment leihen möchte?

Wir haben feste Verleih-Zeiten für dich eingerichtet, damit du gut beraten und rundum ausgestattet aufs Wasser kannst: täglich von 9:30-11 Uhr und von 14-15:30 Uhr.

Mit welchen Voraussetzungen kann ich Kitematerial mieten?

Der Kite-Verleih ist für alle Kitesurfer ab Level 4 vorgesehen. Du solltest also sicher Höhe fahren können. Dafür brauchen wir auch eine offizielle VDWS Lizenz als Nachweis. Wenn du noch nicht so weit bist, sind wir beim Kitesurf Coaching (Link) gerne für dich da.

Der Wind ist ablandig, kann ich trotzdem mieten?

Ja, auch bei ablandigem Wind kannst du auf unseren Surf Verleih zugreifen. Um dich abzusichern haben wir ein Motorboot, mit dem wir dich jederzeit retten können. Für eine Bergung berechnen wir eine Aufwandspauschale von 50€.

Welche Kitesurf-Ausrüstung habt ihr im Material-Pool?

Wir verleihen die aktuellen (2021) Slingshot Rally V2 von 6m² bis 14m² sowie den Slingshot Ghost in den Größen 12m² und 15m². Kiteboards haben wir von Slingshot Crisis (137-147cm) und Doors für Leichtwind. Im Bereich Wingsurfen kannst du dir bei uns den Slingwing V2 in allen Größen mieten. Im SUP Verleih haben wir Boards von GTS für euch an der Surfschule. Das Malibu eignet sich perfekt für Anfänger, aber auch als Fortgeschrittener kannst du deine Meter auf dem Wasser machen.

Mein Material ist mir während der Miete kaputt gegangen oder ich habe es verloren, was nun?

Je nach Schaden bringen wir das Material zur Segelwerkstatt nach Warnemünde und lassen es reparieren (auf deine Kosten). Für den Fall, dass bspw. ein Board verloren gegangen ist, gehen wir vom Zeitwert aus, diesen musst du dann bezahlen. Siehe auch unsere AGBs (Link). Wir empfehlen dir für die Zukunft mit deiner Haftpflichtversicherung auch das Kitesurfen abzudecken. Der VDWS empfiehlt das sogenannte SafetyTool (39€/Jahr) inklusive Kaskoschutz für Mietmaterial weltweit, sowie Haftpflicht- und Unfallschutz.